„Sport statt Sucht – seid stark!“

Wochenlange Vorbereitungen waren nötig, um am 29. Juni 2019 gemeinsam mit dem Verein zur Förderung von Suchtpräventionsmaßnahmen Erfurt e. V. (SuPEr e. V.) unser Sportfest „Sport statt Sucht – seid stark!“ auf dem Kauflandsportplatz im Wohngebiet Herrenberg starten zu können.

Am Morgen des geplanten Samtags sah alles nach einem tollen Event aus. Alle Teilnehmer waren gut gelaunt pünktlich vor Ort und das Wetter war vielsprechend…. Blauer Himmel, wolkenlos und….. dann doch zu heiß. Leider haben wohl viele Familien den Tag verständlicherweise am Wasser oder im Freibad verbracht, so dass die Besucher bedauerlicherweise nicht so zahlreich erschienen. Aber wir haben trotzdem ein Zeichen setzen können, ein Zeichen gegen die Sucht und für den Sport.

Zahlreiche Unterstützer haben auch beim Kaffee- und Kuchenverkauf mit geholfen. Und wir hatten eine große Obstspende von Herrn Klaus Adamek von einem Edeka-Markt in Bad Kösen erhalten. Aufgrund der geringen Besucherzahlen war dann noch einiges an Obst übrig. Das wurde kurzer Hand am darauffolgenden Montag den Schülern der Wilhelm-Busch-Schule übergeben, die sich natürlich sehr gefreut haben….

Kinder der Wilhelm-Busch-Schule mit der Lehrerin Frau Bock und dem Schulleiter, Herrn Müller